Osterzeit 2021

Es dauert nicht mehr lange und das höchste-christliche Fest steht vor der Tür. Die Gruppen schmücken ihren Eingangsbereich mit selbstgemachter Deko, hören Geschichten von Jesus und basteln ein kleine Überraschung für Zuhause. Leider wird es uns auch in diesem Jahr verwehrt in unsere Kirche zu gehen. Aber wir sind ja flexibel und werden unseren Gottesdienst einfach in den Pfarrgarten verlegen (das Wetter wird schon mitspielen, wir heißen ja nicht umsonst „PETRI“) 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.